WIDERSTANDSFÄHIGES SCHUTZSYSTEM FÜR DEN FASSADENSOCKEL

Professionelle Planung und Umsetzung von Malermeister Brede für verlängerte Nutzungsdauer und Energieeinsparung

Der gedämmte Fassadensockel ist als unterer, außen liegender und sichtbarer Teil der Fassade der am stärksten beanspruchte Bereich der Gebäudehülle. Vielschichtige Anforderungen an den Fassadensockel müssen im Planungsprozess im Hinblick auf die zu erwartenden konkreten Belastungen besonders betrachtet werden.

Von entscheidender Bedeutung für die dauerhafte Funktionalität des Fassadendämmsystems zur Energieeinsparung sind die jeweiligen Boden- und Feuchtebedingungen sowie chemische Einflüsse zum Beispiel durch den Kontakt der Oberflächen mit Streusalz. Diese Einwirkungen spielen bei der Wahl einer geeigneten Systemlösung ebenso eine Rolle, wie mechanische Belastungen durch Schläge, Stöße und Abrieb am jeweiligen Standort.

Um diese vielfältigen Anforderungen zu erfüllen, hat Malermeister Brede speziell für die energetische Sanierung und Dämmung in diesem Anwendungsbereich mit Alprotect Base von alsecco hoch funktionale Systemkonzepte im Sortiment, die im Hinblick auf die Wertbeständigkeit, Widerstandsfähigkeit und die Gestaltung des Fassadensockels neue Maßstäbe setzen.

ALPROTECT BASE
DAS ZERTIFIZIERTE ALSECCO SOCKELSCHUTZSYSTEM

Für die Gestaltung des hoch beanspruchten Sockels sind besonders widerstandsfähige Systemlösungen notwendig.

Das alsecco Sockelschutzsystem von Malermeister Brede bietet durch perfekt aufeinander abgestimmte Produkte und perfekte Montage ein hohes Sicherheitsniveau im Sockelbereich. Gleichzeitig können die vielfältigen Anforderungen an Stoßfestigkeiten, Streusalzverträglichkeit und Gestaltungsvielfalt mit unterschiedlichen Systemen realisiert werden.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache und sichere Systemlösungen
  • Unabhängig geprüft und zertifiziert
  • Hohe Widerstandsfähigkeit durch geprüfte Streusalzverträglichkeit und Stoßfestigkeit
  • Höchste Risssicherheit durch innovative Carbon Technologie
  • Geringe Verschmutzungsneigung dank Hydrobalance®-Effekt
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten durch unterschiedliche Oberflächenmaterialien
  • Perfekter Einbau durch geschulte Malermeister Brede Facharbeiter

DAMIT SICH IHRE INVESTITION RECHNET
Effektiver Sockelschutz macht sich mehrfach bezahlt

Fakt ist: Auf die Oberflächen von Fassadendämmsystemen im Bereich des Fassadensockels wirken wie auf keinen anderen Bereich der Gebäudehülle extrem hohe mechanische, chemische und feuchtetechnische Belastungen ein. Bieten die eingesetzten Fassadendämmsysteme keinen ausreichenden Schutz, kommen die mangelhaften Lösungen Bauherren und Investoren am Ende sehr teuer zu stehen. Besser also, man plant von Anfang an mit langfristiger Perspektive. Die besonders hochwertigen und widerstandsfähigen Alprotect Base Systemlösungen – fachgerecht durch Malermeister Brede appliziert – erweisen sich vor diesem Hintergrund in jedem Fall als rentable Investitionen, denn sie bieten Bauherren, Architekten und Planern eine wirklich dauerhafte Lösung, die sie in die Lage versetzt, in langfristigen Kategorien zu denken. Das heißt: Sie können Renovierungszyklen deutlich verlängern und Instandhaltungskosten spürbar reduzieren. Nicht zu vergessen: Für eine sehr lange Zeit bewahren sie das makellose Erscheinungsbild ihrer Gebäude.

Bei Anfragen oder Beratungsbedarf zu Ihrem Bestandsbau oder Ihrem Neubau wenden Sie sich gerne an:

Maler Brede GmbH & Co.KG

Wolfhager Straße 308
34128 Kassel
Tel. 0561/882905

info@malerbrede.de

www.malerbrede.de

 

Malermeister Brede aus Kassel unterstützt Sie professionell bei der Umsetzung qualitativ hochwertiger und gleichzeitig energieeffizienter Fassadengestaltung.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren:

Richtiges Lüften und Heizen im Winter

Jedes Jahr das gleiche Grübeln darüber, wie man seine Wohnung oder Haus richtig mit frischer Luft und gleichzeitig auch noch warmhält. Dieses Jahr kommt dann …

Weiterlesen →

Bundesnetzagentur warnt!

Die Bundesnetzagentur warnt momentan vor einer Website die 15% weniger auf Gasverspricht. Man soll auf dieser Website sich für ein Programm anmelden und dann einen …

Weiterlesen →